[ - Collapse All ]
schlau  

schlau <Adj.> [aus dem Niederd., niederd. slū, eigtl. = schleichend, verw. mit ↑ schlüpfen ]: die Fähigkeit besitzend, seine Absichten mit geeigneten Mitteln, die anderen verborgen sind od. auf die sie nicht kommen, zu erreichen; klug u. durchtrieben; auf Schläue hindeutend; Schläue erkennen lassend: er ist ein -er Bursche;

*aus etw. nicht s. werden (↑ klug b ); aus jmdm. nicht s. werden (↑ klug (b) ).
schlau  

abgefeimt, aufgeweckt, clever, diplomatisch, einfallsreich, findig, gescheit, geschickt, gewitzt, intelligent, klug, listig, pfiffig, raffiniert, scharfsinnig, smart, trickreich; (österr.): gefinkelt; (geh.): fintenreich; (ugs.): [aus]gefuchst, ausgepicht, gerieben, gerissen, gewieft, mit allen Wassern gewaschen, nicht auf den Kopf gefallen, schlitzohrig, tricky; (österr. ugs.): gehaut; (abwertend): durchtrieben, geschäftstüchtig, verschlagen; (ugs. abwertend): ausgekocht; (salopp, häufig abwertend): ausgebufft; (südd.): knitz; (landsch.): anschlägig; (landsch., bes. berlin.): helle.
[schlau]
[schlauer, schlaue, schlaues, schlauen, schlauem, schlauerer, schlauere, schlaueres, schlaueren, schlauerem, schlauster, schlauste, schlaustes, schlausten, schlaustem]
schlau  

schlau <Adj.> [aus dem Niederd., niederd. slū, eigtl. = schleichend, verw. mit ↑ schlüpfen]: die Fähigkeit besitzend, seine Absichten mit geeigneten Mitteln, die anderen verborgen sind od. auf die sie nicht kommen, zu erreichen; klug u. durchtrieben; auf Schläue hindeutend; Schläue erkennen lassend: er ist ein -er Bursche;

*aus etw. nicht s. werden (↑ klug b); aus jmdm. nicht s. werden (↑ klug (b)).
schlau  

adj.
<Adj.; -er, am -(e)>sten klug, gewitzt, listig; ein ~er Bursche; ein ~er Kopf, <fig.> Fuchs; ein ~er Plan; etwas ~ anfangen, machen; das hat er sich sehr ~ ausgedacht; jetzt heißt es ~ sein; aus einer Sache nicht ~ werden eine Sache nicht verstehen; [<nddt. slu; zu germ. *sluha- „schleichend“; zu idg. *sleuk- „gleiten“; verwandt mit schlüpfen, Schlauch]
[schlau]
[schlauer, schlaue, schlaues, schlauen, schlauem, schlauerer, schlauere, schlaueres, schlaueren, schlauerem, schlauster, schlauste, schlaustes, schlausten, schlaustem]