[ - Collapse All ]
Schlaufe  

Schlau|fe, die; -, -n [ältere Form von 1↑ Schleife ]:
a)an etw. befestigtes ringförmiges o. ä. Band aus Leder, Kunststoff o. Ä. als Griff zum Festhalten od. Tragen: die S. an einem Skistock; die Schnur am Paket mit einer S. versehen;

b)schmaler Stoffstreifen, gedrehte Schnur o. Ä. an Kleidungsstücken, bes. zum Durchziehen eines Gürtels, Bandes.
Schlaufe  

Schlau|fe, die; -, -n (Schleife)
Schlaufe  

Masche, Schleife, Schlinge; (nordd., md.): Schluppe.
[Schlaufe]
[Schlaufen]
Schlaufe  

Schlau|fe, die; -, -n [ältere Form von 1↑ Schleife]:
a)an etw. befestigtes ringförmiges o. ä. Band aus Leder, Kunststoff o. Ä. als Griff zum Festhalten od. Tragen: die S. an einem Skistock; die Schnur am Paket mit einer S. versehen;

b)schmaler Stoffstreifen, gedrehte Schnur o. Ä. an Kleidungsstücken, bes. zum Durchziehen eines Gürtels, Bandes.
Schlaufe  

n.
<f. 19> Schlinge, Schleife [ältere Form von Schleife]
['Schlau·fe]
[Schlaufen]