[ - Collapse All ]
schlimmstenfalls  

schlịmms|ten|fạlls <Adv.>: im ungünstigsten Falle.
schlimmstenfalls  

schlịmms|ten|fạlls
schlimmstenfalls  

im äußersten/schlimmsten Fall, im Notfall, im ungünstigsten Fall, nötigenfalls, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, wenn es nicht anders geht, wenn es sein muss, zur Not; (ugs.): wenn alle Stricke reißen.
[schlimmstenfalls]
schlimmstenfalls  

schlịmms|ten|fạlls <Adv.>: im ungünstigsten Falle.
schlimmstenfalls  

Adv.: im ungünstigsten Falle.
schlimmstenfalls  

höchstens, schlimmstenfalls
[höchstens]
schlimmstenfalls  

adv.
'schlimms·ten·falls <Adv.> im ungünstigsten Falle
['schlimm·sten·falls,]