[ - Collapse All ]
schluderig  

schlu|de|rig, schludrig <Adj.> (ugs. abwertend):

1. (in Bezug auf die Ausführung von etw.) flüchtig, nachlässig: eine -e Arbeit, Schrift; ein -er Mensch; etw. s. reparieren; sei nicht so s.!


2. (bes. von der Kleidung) schlampig [aussehend]: -e Kleider.

[schludrig]
schluderig  

schlu|de|rig, schlud|rig (ugs. für nachlässig)
[schludrig]
schluderig  

schlu|de|rig, schludrig <Adj.> (ugs. abwertend):

1. (in Bezug auf die Ausführung von etw.) flüchtig, nachlässig: eine -e Arbeit, Schrift; ein -er Mensch; etw. s. reparieren; sei nicht so s.!


2. (bes. von der Kleidung) schlampig [aussehend]: -e Kleider.

[schludrig]
schluderig  

adj.
<Adj.> = schludrig
['schlu·de·rig]
[schluderiger, schluderige, schluderiges, schluderigen, schluderigem, schluderigerer, schluderigere, schluderigeres, schluderigeren, schluderigerem, schluderigster, schluderigste, schluderigstes, schluderigsten, schluderigstem]