[ - Collapse All ]
schludrig  

schlud|rig: ↑ schluderig .
schludrig  


1. flüchtig, liederlich, nachlässig, nicht gewissenhaft/gründlich/sorgfältig, oberflächlich, ohne Sorgfalt, ungenau, unordentlich, unsorgfältig; (österr. abwertend): schlampert; (ugs. abwertend): schlampig, schusselig; (nordd.): flusig; (landsch. ugs.): huschelig; (landsch. abwertend): luschig.

2. liederlich, ungepflegt, unordentlich; (bayr., österr. abwertend): schlampert; (ugs. abwertend): lotterig, schlampig.

[schludrig]
schludrig  

schlud|rig: ↑ schluderig.
schludrig  

adj.
<Adj.> nachlässig, unordentlich, oberflächlich; oV schluderig; ~ arbeiten
['schlud·rig]
[schludriger, schludrige, schludriges, schludrigen, schludrigem, schludrigerer, schludrigere, schludrigeres, schludrigeren, schludrigerem, schludrigster, schludrigste, schludrigstes, schludrigsten, schludrigstem]