[ - Collapse All ]
schmälen  

schmä|len (veraltend für zanken; herabsetzen; Jägerspr. schrecken [vom Rehwild])
schmälen  

<V.; hat>
1 <V.t.> schmähen, schelten, lästern, herabsetzen
2 <V.i.; Jägerspr.> = schrecken [<mhd. smel(e)n „mit Worten herabsetzen, schimpfen“; zu schmal in seiner urspr. Bedeutung „klein, gering; verächtlich“ unter Einwirkung von schmähen]
['schmä·len]