[ - Collapse All ]
schmökern  

schmö|kern <sw. V.; hat> (ugs.): gemütlich etw. Unterhaltendes, Spannendes o. Ä. lesen: er schmökert gern; Kriminalromane, in einem Buch s.
schmökern  

schmö|kern (ugs. für [viel] lesen); ich schmökere
schmökern  

[durch]blättern, durchgehen, herumblättern, lesen, studieren; (ugs.): querlesen, wälzen.
[schmökern]
[schmökere, schmökerst, schmökert, schmökerte, schmökertest, schmökerten, schmökertet, geschmökert, schmökernd, schmoekern]
schmökern  

schmö|kern <sw. V.; hat> (ugs.): gemütlich etw. Unterhaltendes, Spannendes o. Ä. lesen: er schmökert gern; Kriminalromane, in einem Buch s.
schmökern  

[sw. V.; hat] (ugs.): gemütlich etw. Unterhaltendes, Spannendes o.Ä. lesen: er schmökert gern; Kriminalromane, in einem Buch s.
schmökern  

v.
<V.i.; hat; umg.> gern u. viel lesen; behaglich in Büchern blättern [Schmöker ]
['schmö·kern]
[schmökere, schmökerst, schmökert, schmökern, schmökerte, schmökertest, schmökerten, schmökertet, geschmökert, schmökernd]