[ - Collapse All ]
Schneidersitz  

Schnei|der|sitz, der <o. Pl.>: Sitzhaltung [eines auf dem Boden Sitzenden], bei der die Oberschenkel gegrätscht u. die Unterschenkel bzw. die Füße über Kreuz darüber gelegt sind: im S. dasitzen.
Schneidersitz  

Schnei|der|sitz
Schneidersitz  

Schnei|der|sitz, der <o. Pl.>: Sitzhaltung [eines auf dem Boden Sitzenden], bei der die Oberschenkel gegrätscht u. die Unterschenkel bzw. die Füße über Kreuz darüber gelegt sind: im S. dasitzen.
Schneidersitz  

n.
<m. 1; unz.> Sitzhaltung (auf dem Boden) mit gespreizten Oberschenkeln u. angewinkelten, gekreuzten Unterschenkeln; im ~ sitzen
['Schnei·der·sitz]
[Schneidersitzes, Schneidersitzs, Schneidersitze, Schneidersitzen]