[ - Collapse All ]
schnelllebig  

schnẹll|le|big <Adj.>:
a) (Fachspr. selten) kurzlebig (1) : -e Insekten;

b)durch [allzu] raschen Wandel gekennzeichnet, sich schnell verändernd; kurzlebig: eine -e Branche; die Mode ist s.
schnelllebig  

schnẹll|le|big
schnelllebig  

schnẹll|le|big <Adj.>:
a) (Fachspr. selten) kurzlebig (1): -e Insekten;

b)durch [allzu] raschen Wandel gekennzeichnet, sich schnell verändernd; kurzlebig: eine -e Branche; die Mode ist s.
schnelllebig  

Adj.: a) (Fachspr. selten) kurzlebig (1): -e Insekten; b) durch [allzu] raschen Wandel gekennzeichnet, sich schnell verändernd; kurzlebig: eine -e Mode; die Welt wird immer -er.
schnelllebig  

adj.
<Adj.> von kurzer Lebensdauer; sich schnell wandelnd; wir leben in einer ~Zeit; <künftig für> schnellebig
['schnell·le·big]
[schnelllebiger, schnelllebige, schnelllebiges, schnelllebigen, schnelllebigem]