[ - Collapse All ]
schnieben  

schnie|ben <sw., seltener st. V.; hat> (landsch.): schnauben (1) .
schnieben  

schnie|ben (mitteld. für schnauben); auch mit starker Beugung: du schnobst; du schnöbest; geschnoben
schnieben  

schnie|ben <sw., seltener st. V.; hat> (landsch.): schnauben (1).
schnieben  

[sw., seltener st. V.] (landsch.): schnauben (1).
schnieben  

<V.i.; hat; mdt.> = schnauben [nachträgl. Bildung eines starken Präsens zum Prät. schnob; schnauben]
['schnie·ben]