[ - Collapse All ]
Schokolade  

Scho|ko|la|de die; -, -n <mex.-span.-niederl.>:

1.mit Zucker [Milch o. Ä.] gemischte Kakaomasse, die meist in Tafeln gewalzt od. in Figuren gegossen ist.


2.Getränk aus Schokoladenmasse und Milch
Schokolade  

Scho|ko|la|de, die; -, -n [wohl über älter niederl. chocolate < span. chocolate < Nahuatl (mittelamerik. Indianerspr.) chocolatl="Kakaotrank]:"

1.mit Zucker, Milch[pulver], Kakaobutter u. a. gemischte Kakaomasse, die meist zu Tafeln (1 d) geformt od. in Figuren gegossen ist: feinste, dunkle, bittere S.; weiße S. (Schokolade, die eine helle Farbe aufweist, da sie ohne die Zugabe von Kakao hergestellt wurde); mit S. überzogene Kekse.


2.a)Getränk aus geschmolzener, in Milch aufgekochter Schokolade; (1);

b) Getränk aus in heißer Milch od. heißem Wasser gelöstem Schokoladenpulver: sie bestellte eine Tasse [heiße] S.

Schokolade  

Scho|ko|la|de, die; -, -n <mexik.>
Schokolade  

Scho|ko|la|de, die; -, -n [wohl über älter niederl. chocolate < span. chocolate < Nahuatl (mittelamerik. Indianerspr.) chocolatl="Kakaotrank]:"

1.mit Zucker, Milch[pulver], Kakaobutter u. a. gemischte Kakaomasse, die meist zu Tafeln (1 d) geformt od. in Figuren gegossen ist: feinste, dunkle, bittere S.; weiße S. (Schokolade, die eine helle Farbe aufweist, da sie ohne die Zugabe von Kakao hergestellt wurde); mit S. überzogene Kekse.


2.
a)Getränk aus geschmolzener, in Milch aufgekochter Schokolade; (1)

b) Getränk aus in heißer Milch od. heißem Wasser gelöstem Schokoladenpulver: sie bestellte eine Tasse [heiße] S.

Schokolade  

n.
<f. 19> Nahrungs- u. Genussmittel aus Kakaobohnen, Milch u. Sahne, Gewürzen, meist Kakaobutter u. bis zu 60% Zucker, in Tafeln gewalzt od. in Figuren gegossen [<span. chocolate <Nahuatl (Mexiko) chocolatl „Kakaogetränk“, vielleicht <xococ „sauer, bitter“ + atl „Wasser, Getränk“]
[Scho·ko'la·de]
[Schokoladen]