[ - Collapse All ]
Schrecksekunde  

Schrẹck|se|kun|de, die: (die normale Reaktionszeit verlängernde) Zeitspanne, während deren eine Person infolge eines Schrecks reaktionsunfähig ist.
Schrecksekunde  

Schrẹck|se|kun|de
Schrecksekunde  

Schrẹck|se|kun|de, die: (die normale Reaktionszeit verlängernde) Zeitspanne, während deren eine Person infolge eines Schrecks reaktionsunfähig ist.
Schrecksekunde  

n.
<f. 19> Zeitspanne, während der man vor Schrecken wie gelähmt ist; <Rechtsw.> Zeitdauer vom Auftreten eines unvermuteten Hindernisses bis zum zweckvollen Handeln; eine kurze, lange ~ haben
['Schreck·se·kun·de]
[Schrecksekunden]