[ - Collapse All ]
Schreier  

Schrei|er, der; -s, -:

1.jmd., der sehr laut spricht, schimpft, herumschreit, ruft.


2.jmd., der sich in aufsässiger, rechthaberischer, zänkischer o. ä. Weise lautstark äußert u. Unruhe stiftet.
Schreier  

Schrei|er
Schreier  

Schrei|er, der; -s, -:

1.jmd., der sehr laut spricht, schimpft, herumschreit, ruft.


2.jmd., der sich in aufsässiger, rechthaberischer, zänkischer o. ä. Weise lautstark äußert u. Unruhe stiftet.
Schreier  

n.
<m. 3> jmd., der viel schreit (bes. Kind); <fig.> aufsässiger, rechthaberischer, zänkischer Mensch, Unruhestifter; diesem ~ sollte man den Mund stopfen <fig.; umg.> [<mhd. schri(g)er „Ausrufer, Herold“]
['Schrei·er]