[ - Collapse All ]
Schuhplattler  

Schuh|platt|ler, der [zu platteln = Platten (d. h. Handflächen u. Schuhsohlen) zusammenschlagen]: (bes. in Oberbayern, Tirol u. Kärnten heimischer) Volkstanz, bei dem die Männer hüpfend u. springend sich in rhythmischem Wechsel mit den Handflächen auf Schuhsohlen, Knie u. Lederhosen schlagen.
Schuhplattler  

Schuh|platt|ler (ein Volkstanz)
Schuhplattler  

Schuh|platt|ler, der [zu platteln = Platten (d. h. Handflächen u. Schuhsohlen) zusammenschlagen]: (bes. in Oberbayern, Tirol u. Kärnten heimischer) Volkstanz, bei dem die Männer hüpfend u. springend sich in rhythmischem Wechsel mit den Handflächen auf Schuhsohlen, Knie u. Lederhosen schlagen.
Schuhplattler  

<m. 3> oberbayer. Volkstanz, bei dem der Tänzer sich auf Schenkel, Knie u. Absätze schlägt [zu platteln „zusammenschlagen“]
['Schuh·platt·ler]