[ - Collapse All ]
Schuppenbaum  

Schụp|pen|baum, der (Paläobotanik): (ausgestorbener, bes. im Karbon häufiger) Baum, dessen Rinde von schuppenartigen, von den abgefallenen Blättern hinterlassenen Narben bedeckt ist.
Schuppenbaum  

Schụp|pen|baum, der (Paläobotanik): (ausgestorbener, bes. im Karbon häufiger) Baum, dessen Rinde von schuppenartigen, von den abgefallenen Blättern hinterlassenen Narben bedeckt ist.
Schuppenbaum  

n.
<m. 1u> ausgestorbener Bärlappbaum mit auf schuppenartigen Blattpolstern spiralig angeordneten Blättern: Lepidodendron
['Schup·pen·baum]
[Schuppenbaumes, Schuppenbaums, Schuppenbaume, Schuppenbäume, Schuppenbäumen]