[ - Collapse All ]
Schutzbehauptung  

Schụtz|be|haup|tung, die (bes. Rechtsspr.): unzutreffende Behauptung, mit deren Hilfe jmd. eine Schuld zu verbergen sucht, einer Bestrafung zu entgehen versucht: eine Aussage als S. werten.
Schutzbehauptung  

Schụtz|be|haup|tung
Schutzbehauptung  

Schụtz|be|haup|tung, die (bes. Rechtsspr.): unzutreffende Behauptung, mit deren Hilfe jmd. eine Schuld zu verbergen sucht, einer Bestrafung zu entgehen versucht: eine Aussage als S. werten.