[ - Collapse All ]
schutzlos  

schụtz|los <Adj.>: ohne Schutz, hilflos, wehrlos: dem Gegner, dem Unwetter s. ausgeliefert sein.
schutzlos  

schụtz|los
schutzlos  

ausgeliefert, bedroht, gefährdet, hilflos, machtlos, ohne Schutz, ohnmächtig, preisgegeben, rechtlos, schwach, ungeschützt, verloren, verraten [und verkauft], wehrlos.
[schutzlos]
[schutzloser, schutzlose, schutzloses, schutzlosen, schutzlosem, schutzloserer, schutzlosere, schutzloseres, schutzloseren, schutzloserem, schutzlosester, schutzloseste, schutzlosestes, schutzlosesten, schutzlosestem]
schutzlos  

schụtz|los <Adj.>: ohne Schutz, hilflos, wehrlos: dem Gegner, dem Unwetter s. ausgeliefert sein.
schutzlos  

Adj.: ohne Schutz, hilflos, wehrlos: dem Gegner, dem Unwetter, s. ausgeliefert sein.
schutzlos  

schutzlos, unbeschützt, wehrlos
[unbeschützt, wehrlos]
schutzlos  

adj.
<Adj.> keinen Schutz genießend, hilflos, wehrlos; ~ dem Angriff, dem Unwetter, den Verleumdungen preisgegeben
['schutz·los]
[schutzloser, schutzlose, schutzloses, schutzlosen, schutzlosem, schutzloserer, schutzlosere, schutzloseres, schutzloseren, schutzloserem, schutzlosester, schutzloseste, schutzlosestes, schutzlosesten, schutzlosestem]