[ - Collapse All ]
Schwachsinn  

Schwạch|sinn, der <o. Pl.>:

1.(Med. veraltet) auf erblicher Grundlage beruhende od. im frühen Kindesalter erworbene schwere geistige Behinderung.


2.(ugs. abwertend) Unsinn: so ein S.!
Schwachsinn  

Schwạch|sinn, der; -[e]s (Med. veraltend; ugs. abwertend)
Schwachsinn  

Schwạch|sinn, der <o. Pl.>:

1.(Med. veraltet) auf erblicher Grundlage beruhende od. im frühen Kindesalter erworbene schwere geistige Behinderung.


2.(ugs. abwertend) Unsinn: so ein S.!
Schwachsinn  

n.
<m. 1; unz.; Med.> Mangel an Intelligenz durch angeborene Unterentwicklung od. erworbene Zerstörung u. Verminderung der Substanz der Hirnrinde; <allg.> Unsinn, dummes Zeug
['Schwach·sinn]
[Schwachsinnes, Schwachsinns, Schwachsinne, Schwachsinnen]