[ - Collapse All ]
Schwager  

Schwa|ger, der; -s, Schwäger [1: mhd. swāger = Schwager; Schwiegervater, -sohn, ahd. suāgur = Bruder der Frau, eigtl. = der zum Schwiegervater Gehörige; 2: älter nhd. (bes. Studentenspr.) auch Anrede an Nichtverwandte]:

1.Ehemann einer Schwester; Bruder des Ehemanns, der Ehefrau: mein [zukünftiger] S.


2.(früher, bes. als Anrede) Postillion, Postkutscher.
Schwager  

Schwa|ger, der; -s, Schwäger (veraltet auch für Postkutscher)
Schwager  

Schwa|ger, der; -s, Schwäger [1: mhd. swāger = Schwager; Schwiegervater, -sohn, ahd. suāgur = Bruder der Frau, eigtl. = der zum Schwiegervater Gehörige; 2: älter nhd. (bes. Studentenspr.) auch Anrede an Nichtverwandte]:

1.Ehemann einer Schwester; Bruder des Ehemanns, der Ehefrau: mein [zukünftiger] S.


2.(früher, bes. als Anrede) Postillion, Postkutscher.
Schwager  

n.
<m. 3u> Ehemann der Schwester; Bruder eines Ehepartners [<mhd., mnddt. swager „Schwager; Schwiegervater, -sohn“ <ahd. suagur „Bruder der Frau <idg. *svekuros „zum Schwiegervater gehörig“]
['Schwa·ger]
[Schwagers, Schwäger, Schwägern, Schwägerin, Schwägerinnen]