[ - Collapse All ]
Schwanengesang  

Schwa|nen|ge|sang, der [nach antikem Mythos singt der Schwan vor dem Sterben] (geh.):
a) letztes Werk (bes. eines Komponisten od. Dichters);

b)Abgesang (auf etw., was im Niedergang, im Verschwinden begriffen ist).
Schwanengesang  

Schwa|nen|ge|sang (geh. für letztes Werk eines Künstlers; letztes Aufleben einer zu Ende gehenden Epoche o. Ä.)
Schwanengesang  

Schwa|nen|ge|sang, der [nach antikem Mythos singt der Schwan vor dem Sterben] (geh.):
a) letztes Werk (bes. eines Komponisten od. Dichters);

b)Abgesang (auf etw., was im Niedergang, im Verschwinden begriffen ist).
Schwanengesang  

n.
<m. 1u; fig.; geh.> letztes Werk eines Dichters vor seinem Tod
['Schwa·nen·ge·sang]
[Schwanengesanges, Schwanengesangs, Schwanengesange, Schwanengesänge, Schwanengesängen]