[ - Collapse All ]
schwankend  

a) instabil, labil, unberechenbar, unbeständig, veränderlich; (geh.): unstet, wandelbar.

b) charakterschwach, entschlusslos, entschlussunfähig, haltlos, [innerlich] hin- und hergerissen, mit sich [selbst] uneins, schwach, sprunghaft, Stimmungen unterworfen, unentschieden, unschlüssig, unzuverlässig, ungefestigt, zerrissen, zögernd, zögerlich; (geh.): schwank, unstet; (abwertend): flatterhaft; (geh. abwertend): wankelmütig.

[schwankend]
[schwankender, schwankende, schwankendes, schwankenden, schwankendem, schwankenderer, schwankendere, schwankenderes, schwankenderen, schwankenderem, schwankendester, schwankendeste, schwankendestes, schwankendesten, schwankendestem]
schwankend  

schwankend, wankelmütig
[wankelmütig]