[ - Collapse All ]
Schwarzarbeit  

Schwạrz|ar|beit, die <o. Pl.>: illegale, bezahlte, aber nicht behördlich angemeldete Arbeit, Tätigkeit, für die keine Steuern u. Sozialabgaben entrichtet werden: S. machen; ein Haus in S. bauen.
Schwarzarbeit  

Schwạrz|ar|beit, die; -
Schwarzarbeit  

Schattenwirtschaft; (österr.): Pfusch.
[Schwarzarbeit]
[Schwarzarbeiten]
Schwarzarbeit  

Allgemein
Mikro/Makrobegriffe
Schwarzarbeit  

Schwạrz|ar|beit, die <o. Pl.>: illegale, bezahlte, aber nicht behördlich angemeldete Arbeit, Tätigkeit, für die keine Steuern u. Sozialabgaben entrichtet werden: S. machen; ein Haus in S. bauen.
Schwarzarbeit  

n.
<f. 20; unz.> Lohnarbeit entgegen den gesetzl. Bestimmungen, z.B. ohne Abführung von Steuern od. bei gleichzeitigem Bezug von Arbeitslosenunterstützung
['Schwarz·ar·beit]
[Schwarzarbeiten]