[ - Collapse All ]
schwarzfahren  

schwạrz|fah|ren <st. V.; ist>:
a) [um des finanziellen Vorteils willen] ohne Fahrschein, Fahrkarte fahren;

b)ein Kraftfahrzeug lenken, ohne einen Führerschein zu besitzen.
schwarzfahren  

schwạrz|fah|ren, sie ist schwarzgefahren
schwarzfahren  

schwạrz|fah|ren <st. V.; ist>:
a) [um des finanziellen Vorteils willen] ohne Fahrschein, Fahrkarte fahren;

b)ein Kraftfahrzeug lenken, ohne einen Führerschein zu besitzen.
schwarzfahren  

[st. V.; ist]: a) [um des finanziellen Vorteils willen] ohne Fahrschein, Fahrkarte fahren; b) ein Kraftfahrzeug lenken, ohne einen Führerschein zu besitzen.
schwarzfahren  

n.
<V.i. 130; ist; umg.> ohne Führerschein od. ohne Fahrkarte fahren
['schwarz|fah·ren]
[schwarzfahrens, fahre schwarz, fährst schwarz, fährt schwarz, fahren schwarz, fahrt schwarz, fuhr schwarz, fuhrst schwarz, fuhren schwarz, fuhrt schwarz, fahrest schwarz, fahret schwarz, führe schwarz, führest schwarz, führen schwarz, führet schwarz, fahr schwarz, schwarzgefahren, schwarzfahrend, schwarzzufahren]