[ - Collapse All ]
Schwefelblume  

Schwe|fel|blu|me, Schwe|fel|blü|te, die <o. Pl.>: durch Destillieren von verunreinigtem Schwefel u. rasches Abkühlen des Dampfes gewonnener Schwefel in Form eines feinen, gelben Pulvers.
[Schwefelblüte]
Schwefelblume  

Schwe|fel|blu|me, Schwe|fel|blü|te, die; - (Chemie)
[Schwefelblüte]
Schwefelblume  

Schwe|fel|blu|me, Schwe|fel|blü|te, die <o. Pl.>: durch Destillieren von verunreinigtem Schwefel u. rasches Abkühlen des Dampfes gewonnener Schwefel in Form eines feinen, gelben Pulvers.
[Schwefelblüte]
Schwefelblume  

n.
<f. 19; unz.> 'Schwe·fel·blü·te <f. 19; unz.> feinstverteilter, durch Sublimation gewonnener Schwefel
['Schwe·fel·blu·me]
[Schwefelblumen, Schwefelblüte]