[ - Collapse All ]
schweifwedeln  

schweif|we|deln <sw. V.; hat>: (von Hunden) mit dem Schwanz wedeln: schweifwedelnd begrüßte er sein Frauchen.
schweifwedeln  

schweif|we|deln (veraltet auch für kriecherisch schmeicheln); ich schweifwed[e]le; geschweifwedelt; zu schweifwedeln
schweifwedeln  

schweif|we|deln <sw. V.; hat>: (von Hunden) mit dem Schwanz wedeln: schweifwedelnd begrüßte er sein Frauchen.
schweifwedeln  

[sw. V.; hat]: (von Hunden) mit dem Schwanz wedeln: schweifwedelnd begrüßte er sein Frauchen.