[ - Collapse All ]
Schwenk  

Schwẹnk, der; -[e]s, -s, selten: -e [zu ↑ schwenken ]:

1.[rasche] Drehung, Richtungsänderung: die Kolonne machte einen S. nach rechts.


2.(Film, Ferns.) Bewegung, Drehung (der laufenden Kamera um ihre senkrechte od. waagerechte Achse, bei der sie mehr od. weniger lange über das zu fotografierende Objekt wandert): ein rascher, langsamer S.; ein S. auf jmdn., etw.
Schwenk  

Schwẹnk, der; -[e]s, Plur. -s, selten -e (Filmw. durch Schwenken der Kamera erzielte Einstellung)
Schwenk  

Schwẹnk, der; -[e]s, -s, selten: -e [zu ↑ schwenken]:

1.[rasche] Drehung, Richtungsänderung: die Kolonne machte einen S. nach rechts.


2.(Film, Ferns.) Bewegung, Drehung (der laufenden Kamera um ihre senkrechte od. waagerechte Achse, bei der sie mehr od. weniger lange über das zu fotografierende Objekt wandert): ein rascher, langsamer S.; ein S. auf jmdn., etw.
Schwenk  

n.
<m. 1; Film> seitl. Bewegung der Filmkamera während der Aufnahme; <allg.> Wendung, Änderung des Verhaltens, der Gesinnung; einen ~ machen
[Schwenk]
[Schwenkes, Schwenks, Schwenke, Schwenken]