[ - Collapse All ]
Schwippschwager  

Schwịpp|schwa|ger, der [wohl zu ↑ schwippen in der Bed. »schief sein«, eigtl. = schiefer (d. h. nicht richtiger) Schwager] (ugs.): Schwager des Ehepartners, des Bruders od. der Schwester.
Schwippschwager  

Schwịpp|schwa|ger (Schwager des Ehepartners od. des Bruders bzw. der Schwester)
Schwippschwager  

Schwịpp|schwa|ger, der [wohl zu ↑ schwippen in der Bed. »schief sein«, eigtl. = schiefer (d. h. nicht richtiger) Schwager] (ugs.): Schwager des Ehepartners, des Bruders od. der Schwester.
Schwippschwager  

n.
<m. 3; umg.> Ehemann der Schwägerin
['Schwipp·schwa·ger]
[Schwippschwagers, Schwippschwäger, Schwippschwägern, Schwippschwägerin, Schwippschwägerinnen]