[ - Collapse All ]
Science-Fiction  

Sci|ence-Fic|tion, auch: Sci|ence|fic|tion ['saɪəns'fɪk∫n̩] die; - <engl.>: abenteuerlich-fantastische Literatur utopischen Inhalts auf naturwissenschaftlich-technischer Grundlage Anlage so wie D1
[ScienceFiction]
Science-Fiction  

Sci|ence-Fic|tion, Sci|ence|fic|tion ['saɪəns'fɪk∫ən; engl. science fiction, aus: science = Wissenschaft < [a]frz. science < lat. scientia (↑ szientifisch ) u. fiction < frz. fiction < lat. fictio, ↑ Fiktion ] die; -:
a)Bereich derjenigen (bes. im Roman, im Film, im Comicstrip behandelten) Thematiken, die die Zukunft der Menschheit in einer fiktionalen, vor allem durch umwälzende Entwicklungen geprägten Welt betreffen;

b)Science-Fiction-Literatur: S. schreiben, lesen.

[Sciencefiction, ScienceFiction]
Science-Fiction  

Sci|ence-Fic|tion, Sci|ence|fic|tion ['saɪəns'fɪk∫ən; engl. science fiction, aus: science = Wissenschaft < [a]frz. science < lat. scientia (↑ szientifisch) u. fiction < frz. fiction < lat. fictio, ↑ Fiktion] die; -:
a)Bereich derjenigen (bes. im Roman, im Film, im Comicstrip behandelten) Thematiken, die die Zukunft der Menschheit in einer fiktionalen, vor allem durch umwälzende Entwicklungen geprägten Welt betreffen;

b)Science-Fiction-Literatur: S. schreiben, lesen.

[Sciencefiction, ScienceFiction]
Science-fiction  

Sci·ence·fic·ti·on <['saiəns 'fikʃn] f. 10> utop. Prosadichtung auf naturwissenschaftlich-techn. Grundlage [ < engl. science „Wissenschaft“ + fiction „Erfindung, Erzählung“]
[Sci·ence-fic·ti·on,]
[Science fiction]