[ - Collapse All ]
Seelsorger  

Seel|sor|ger, der; -s, -: jmd., der, bes. als Geistlicher, Seelsorge treibt.
Seelsorger  

Seel|sor|ger
Seelsorger  

Bischof, Geistlicher, Kaplan, Kleriker, Pfarrer, Priester, Theologe; (geh., oft scherzh.): Gottesmann; (abwertend): Pfaffe, Schwarzrock; (landsch.): geistlicher Herr, Pastor; (veraltend, scherzh.): Seelenhirte; (kath. Kirche): Kurat.
[Seelsorger]
[Seelsorgers, Seelsorgern, Seelsorgerin, Seelsorgerinnen]
Seelsorger  

Seel|sor|ger, der; -s, -: jmd., der, bes. als Geistlicher, Seelsorge treibt.
Seelsorger  

n.
<m. 3> bes. der im Gemeindedienst tätige Geistliche
['Seel·sor·ger]
[Seelsorgers, Seelsorgern, Seelsorgerin, Seelsorgerinnen]