[ - Collapse All ]
Seepferd  

See|pferd, See|pferd|chen, das: (im Meer lebender) meist in aufrechter Haltung schwimmender kleiner Fisch, dessen mit kleinen knöchernen Plättchen bedeckter, bizarr geformter Körper mit dem nach vorn geneigten Kopf an ein Pferd erinnert.
[Seepferdchen]
Seepferd  

See|pferd, See|pferd|chen, das: (im Meer lebender) meist in aufrechter Haltung schwimmender kleiner Fisch, dessen mit kleinen knöchernen Plättchen bedeckter, bizarr geformter Körper mit dem nach vorn geneigten Kopf an ein Pferd erinnert.
[Seepferdchen]
Seepferd  

n.
<n. 11> 'See·pferd·chen <n. 14> zu den Büschelkiemern gehöriger, mit der Seenadel verwandter Fisch, dessen Männchen die Jungen in einer Bruttasche trägt u. sie nährt: Hippocampus antiquorum
['See·pferd]
[Seepferdes, Seepferds, Seepferde, Seepferden, Seepferdchen, Seepferdchens]