[ - Collapse All ]
Seerose  

See|ro|se, die:

1.(in Binnengewässern wachsende) Pflanze mit großen, glänzenden, runden, auf der Wasseroberfläche schwimmenden Blättern u. weißen od. gelben Blüten.


2. (in vielen Arten vorkommendes) oft lebhaft gefärbtes, im Meer lebendes Tier mit zahlreichen Tentakeln, das an eine Blume erinnert; Seeanemone (b) .
Seerose  

See|ro|se
Seerose  


1. Wasserrose; (Bot.): Nymphäa.

2. Seeanemone.

[Seerose]
[Seerosen]
Seerose  

See|ro|se, die:

1.(in Binnengewässern wachsende) Pflanze mit großen, glänzenden, runden, auf der Wasseroberfläche schwimmenden Blättern u. weißen od. gelben Blüten.


2. (in vielen Arten vorkommendes) oft lebhaft gefärbtes, im Meer lebendes Tier mit zahlreichen Tentakeln, das an eine Blume erinnert; Seeanemone (b).
Seerose  

n.
<f. 19> = Aktinie; = Teichrose
['See·ro·se]
[Seerosen]