[ - Collapse All ]
Sehweite  

Seh|wei|te, die:

1.(Med.) geringste Entfernung, auf die das Auge sich ohne Schwierigkeiten einstellen kann.


2.<o.Pl.> (seltener) Sichtweite: in [jmds.] S. sein, bleiben.
Sehweite  

Seh|wei|te, die:

1.(Med.) geringste Entfernung, auf die das Auge sich ohne Schwierigkeiten einstellen kann.


2.<o.Pl.> (seltener) Sichtweite: in [jmds.] S. sein, bleiben.
Sehweite  

n.
<f. 19; unz.> Entfernung, in der ein Gegenstand noch deutlich od. überhaupt wahrgenommen werden kann; normale ~ Entfernung des betrachteten Gegenstandes beim Lesen, Arbeiten usw. (etwa 25 cm); sich außer ~ befinden; bleib auf jeden Fall in ~!
['Seh·wei·te]
[Sehweiten]