[ - Collapse All ]
Seiber  

Sei|ber, Sei|fer, der; -s (landsch. für ausfließender Speichel [bes. bei kleinen Kindern])
[Seifer]
Seiber  

<m. 3; unz.; regional> ausfließender Speichel (bes. bei kleinen Kindern) [Nebenform zu Seifel; zu mhd. sifen „tröpfeln, sickern“, ahd. seifar; verwandt mit Seife]
['Sei·ber]