[ - Collapse All ]
seiden  

sei|den <Adj.> [mhd. sīdīn, sīden, ahd. sīdīn]:
a)aus Seide bestehend: ein -es Hemd, Tuch; -e Unterwäsche;

b)wie Seide, seidig: ihr Haar glänzte s.
seiden  

sei|den (aus Seide)
seiden  

sei|den <Adj.> [mhd. sīdīn, sīden, ahd. sīdīn]:
a)aus Seide bestehend: ein -es Hemd, Tuch; -e Unterwäsche;

b)wie Seide, seidig: ihr Haar glänzte s.
seiden  

adj.
<Adj.> aus Seide bestehend; ~e Blusen, Kissen, Kleider, Krawatten, Schals, Stoffe, Wäsche; es hängt an einem ~en Faden <fig.; umg.> es ist ganz ungewiss;
['sei·den]
[seidener, seidene, seidenes, seidenen, seidenem, seidenerer, seidenere, seideneres, seideneren, seidenerem, seidenster, seidenste, seidenstes, seidensten, seidenstem]