[ - Collapse All ]
seiger  

sei|ger <Adj.> (Bergmannsspr.): senkrecht: s. verlaufen, stehen.
seiger  

sei|ger (Bergmannsspr. senkrecht)
seiger  

sei|ger <Adj.> (Bergmannsspr.): senkrecht: s. verlaufen, stehen.
seiger  

Adj. (Bergmannsspr.): senkrecht: s. verlaufen, stehen.
seiger  

<m. 3; regional> Sand-, Wasseruhr; Senkblei; Pendel [<spätmhd. seiger „Turmuhr“ <mhd. seigære „Waage“; seihen]
['Sei·ger]<Adj.; Bgb.> senkrecht; oV saiger [<mhd., frühnhd., mnddt. seiger „langsam tröpfelnd“; zu mhd. sigen „sinken, tropfen“; seihen]
['sei·ger]