[ - Collapse All ]
Selbstbestäubung  

Sẹlbst|be|stäu|bung, die (Bot.): Bestäubung einer Blüte durch den von ihr selbst hervorgebrachten Blütenstaub.
Selbstbestäubung  

Sẹlbst|be|stäu|bung (Bot.)
Selbstbestäubung  

Sẹlbst|be|stäu|bung, die (Bot.): Bestäubung einer Blüte durch den von ihr selbst hervorgebrachten Blütenstaub.
Selbstbestäubung  

n.
<f. 20; Bot.> Übertragung des Pollens einer Blüte auf die Narbe der gleichen Blüte
['Selbst·be·stäu·bung]
[Selbstbestäubungen]