[ - Collapse All ]
Selbsterhaltungstrieb  

Sẹlbst|er|hal|tungs|trieb, der: Trieb, Instinkt eines Individuums, der auf die Selbsterhaltung ausgerichtet ist.
Selbsterhaltungstrieb  

Sẹlbst|er|hal|tungs|trieb
Selbsterhaltungstrieb  

Lebensenergie, Lebenskraft, Lebenswille, Selbstschutz, Vitalität.
[Selbsterhaltungstrieb]
Selbsterhaltungstrieb  

Sẹlbst|er|hal|tungs|trieb, der: Trieb, Instinkt eines Individuums, der auf die Selbsterhaltung ausgerichtet ist.
Selbsterhaltungstrieb  

n.
<m. 1; unz.> Trieb zur Selbsterhaltung
['Selbst·er·hal·tungs·trieb]
[Selbsterhaltungstriebes, Selbsterhaltungstriebs, Selbsterhaltungstriebe, Selbsterhaltungstrieben]