[ - Collapse All ]
Selbsterniedrigung  

Sẹlbst|er|nie|dri|gung, die (geh.): das Herabwürdigen seiner selbst.
Selbsterniedrigung  

Sẹlbst|er|nied|ri|gung
Selbsterniedrigung  

Sẹlbst|er|nie|dri|gung, die (geh.): das Herabwürdigen seiner selbst.
Selbsterniedrigung  

n.
<f. 20; unz.> Demütigung der eigenen Person
['Selbst·er·nied·ri·gung]
[Selbsterniedrigungen]