[ - Collapse All ]
Selbstkontrolle  

Sẹlbst|kon|trol|le, die: das Sich-selbst-Kontrollieren (in seinen Handlungen, Reaktionen, Meinungsäußerungen u. Ä.): die S. der Medien.
Selbstkontrolle  

Sẹlbst|kon|t|rol|le
Selbstkontrolle  

Sẹlbst|kon|trol|le, die: das Sich-selbst-Kontrollieren (in seinen Handlungen, Reaktionen, Meinungsäußerungen u. Ä.): die S. der Medien.
Selbstkontrolle  

n.
<auch> 'Selbst·kont·rol·le <f. 19; unz.> das Kontrollieren, Beherrschen der eigenen Handlungen u. Äußerungen; eigenverantwortliche Kontrolle von Presse u. Film zum Schutz der Meinungsfreiheit
['Selbst·kon·trol·le,]
[Selbstkontrollen]