[ - Collapse All ]
Selbstsucht  

Sẹlbst|sucht, die <o. Pl.>: nur auf den eigenen Vorteil o. Ä. bedachte, nur die eigene Person kennende Einstellung.
Selbstsucht  

Sẹlbst|sucht, die; -
Selbstsucht  

Egoismus, Egomanie, Eigenliebe, Eigennutz, Eigennützigkeit, Eigensucht, Ichbezogenheit, Narzissmus, Rücksichtslosigkeit, Selbstbesessenheit, Selbstbezogenheit, Selbstliebe, Selbstverliebtheit; (geh.): Ichsucht; (bildungsspr.): Egotismus, Egozentrik, Egozentrismus; (Psych.): Autophilie.
[Selbstsucht]
[Selbstsüchte, Selbstsuchten, Selbstsüchten]
Selbstsucht  

Sẹlbst|sucht, die <o. Pl.>: nur auf den eigenen Vorteil o. Ä. bedachte, nur die eigene Person kennende Einstellung.
Selbstsucht  

n.
<f. 7u; unz.> nur auf den eigenen Vorteil gerichtetes Denken u. Handeln; Sy Eigensucht
['Selbst·sucht]
[Selbstsüchte, Selbstsuchten, Selbstsüchten]