[ - Collapse All ]
Selbstverlag  

Sẹlbst|ver|lag, der <o. Pl.> (Verlagsw.): das Verlegen eines Druckwerks durch die Autorin od. den Autor selbst: ein Buch im S. herausbringen.
Selbstverlag  

Sẹlbst|ver|lag, der; -[e]s
Selbstverlag  

Sẹlbst|ver|lag, der <o. Pl.> (Verlagsw.): das Verlegen eines Druckwerks durch die Autorin od. den Autor selbst: ein Buch im S. herausbringen.
Selbstverlag  

n.
<m. 1> Druck u. Vertrieb eines Buches auf Kosten des Verfassers ohne die Mitwirkung eines Verlages; im ~ erscheinen
['Selbst·ver·lag]
[Selbstverlages, Selbstverlags, Selbstverlage, Selbstverläge, Selbstverlägen, Selbstverlagen]