[ - Collapse All ]
Sem  

Sem das; -s, -e <gr.>: (Sprachw.) eines von mehreren Bedeutungselementen, Merkmalen, die zusammen ein Semem ausmachen (z. B. das Merkmal männlich im Lexem Hengst)
Sem  

Sem, das; -s, -e [griech. sẽma = Zeichen, Merkmal] (Sprachw.): kleinste Komponente einer Wortbedeutung.
Sem  

Sẹm (bibl. m. Eigenn.)

Sem, das; -s, -e <griech.> (Sprachw. kleinster Bestandteil der Wortbedeutung)
Sem  

Sem, das; -s, -e [griech. sẽma = Zeichen, Merkmal] (Sprachw.): kleinste Komponente einer Wortbedeutung.
Sem  

<[ze:m] n. 11; Sprachw.> kleinstes Bedeutungsmerkmal; die ~e „männlich“ und „Kind“ bestimmen die Bedeutung von „Knabe“
[Sem]