[ - Collapse All ]
Sendgericht  

Sẹnd|ge|richt <zu Send> (früher)
Sendgericht  

n.
<n. 11; früher> kirchl. Gericht für die Aburteilung von kirchl. Vergehen von Laien; Sy Send [<mhd. sent „Reichs-, Landtag“, urspr. „geistl. Versammlung“ <ahd. senod <lat. *senodu neben lat. synodus „Zusammenkunft“ <grch.]
['Send·ge·richt]
[Sendgerichtes, Sendgerichts, Sendgerichte, Sendgerichten]