[ - Collapse All ]
Senilität  

Se|ni|li|tät die; - <lat.-nlat.>:

1.(Med.) verstärkte Ausprägung normaler Alterserscheinungen (z. B. Gedächtnisschwäche, psychische Veränderungen).


2.(meist abwertend) das Senilsein; Greisenhaftigkeit
Senilität  

Se|ni|li|tät, die; - (bildungsspr., oft abwertend): das Senilsein; Greisenhaftigkeit.
Senilität  

Se|ni|li|tät, die; -
Senilität  

Se|ni|li|tät, die; - (bildungsspr., oft abwertend): das Senilsein; Greisenhaftigkeit.
Senilität  

n.
<f. 20; unz.> = Altersschwäche; Ggs Juvenilität
[Se·ni·li'tät]
[Senilitäten]