[ - Collapse All ]
senior  

Se|ni|or der; -s, ...oren:

1.(ugs.)a)↑ Seniorchef;

b)Vater (im Verhältnis zum Sohn); Ggs. ↑ Junior (1).



2.der ältere Mann (im Unterschied zum jüngeren, jungen Mann), bes. der Sportler im Alter von mehr als 18 od. (je nach Sportart) 20, 21, 23 Jahren; Ggs. ↑ Junior (2).


3.Vorsitzender.


4.(ugs.) der Älteste (in einem [Familien]kreis, einer Versammlung o. Ä.).


5.(meist Plural) älterer Mensch
se|ni|or <lat.; »älter«>: ... der Ältere (nur unflektiert hinter dem Personennamen, z. B. Krause senior); Abk.: sen.; Ggs. ↑ junior
senior  

Se|ni|or, der; -s, ...oren:

1.a)<Pl. selten> (oft scherzh.) Vater (im Verhältnis zum Sohn);

b)<o. Pl.> (Kaufmannsspr.) älterer Teilhaber, Geschäftspartner: das Geschäft ist vom S. auf den Junior übergegangen.



2.(Sport) Sportler im Alter von mehr als 18 od. (je nach Sportart) 20, 21 od. 23 Jahren: er startet schon bei den -en.


3.<meist Pl.> älterer Mensch, Mensch im Rentenalter, Ruheständler: ermäßigte Fahrten für -en.


4.Ältester in einem Kreis, Kollegium o. Ä.: er ist der S. der Mannschaft.


5.(Verbindungsw.) Erster Chargierter eines studentischen Korps.
se|ni|or <indekl. Adj.; nur nachgestellt hinter Personennamen> [lat. senior = älter, Komp. von: senex = alt]: dient der Bezeichnung des Vaters zur Unterscheidung vom Sohn, bes. bei Gleichheit von Vor- u. Zunamen: der Ältere (Abk.: sen.): [Hans] Krause sen.
senior  

Se|ni|or, der; -s, ...oren (Ältester; Vorsitzender; Sportler etwa zwischen 20 u. 30 Jahren; meist Plur.: ältere Menschen)se|ni|or <,,älter``> (hinter Namen der Ältere; Abk. sen.); Karl Meyer senior
Senior  

a) Vater; (schweiz.): Ätti; (ugs.): Papi, Paps; (salopp): Alter; (fam.): Papa, Vati; (ugs. scherzh.): Alter Herr; (landsch. salopp): Oller; (bes. Amtsspr., auch scherzh.): Erzeuger.

b) älterer [Geschäfts]partner, älterer Gesellschafter, älterer Mitinhaber/Teilhaber; (Kaufmannsspr.): Seniorchef; (Wirtsch.): älterer Kompagnon.

[Senior]
[Seniors, Senioren, Seniorin, Seniorinnen]


1. Alter, Alte, alter Herr/Mann, alte Dame/Frau, Greis, Greisin, Mütterchen, Muttchen, Pensionär, Pensionärin, Rentenempfänger, Rentenempfängerin, Rentier, Rentner, Rentnerin, Ruheständler, Ruheständlerin, Väterchen; (schweiz.): Pensionierter, Pensionierte; (ugs., oft scherzh. od. abwertend): Opa, Oma, Opi, Omi; (südd., österr.): Pensionist, Pensionistin; (salopp abwertend): alter Knacker; (verhüll.): älterer Herr/Mann; ältere Dame/Frau; (Jugendspr.): Grufti.

2. Ältester, Älteste, Altmeister, Altmeisterin, Grande Dame, Grand Old Lady; (bildungsspr.): Nestor.

[Senior, Seniorin]
[Seniorin, Seniors, Senioren, Seniorinnen]
senior  

Se|ni|or, der; -s, ...oren:

1.
a)<Pl. selten> (oft scherzh.) Vater (im Verhältnis zum Sohn);

b)<o. Pl.> (Kaufmannsspr.) älterer Teilhaber, Geschäftspartner: das Geschäft ist vom S. auf den Junior übergegangen.



2.(Sport) Sportler im Alter von mehr als 18 od. (je nach Sportart) 20, 21 od. 23 Jahren: er startet schon bei den -en.


3.<meist Pl.> älterer Mensch, Mensch im Rentenalter, Ruheständler: ermäßigte Fahrten für -en.


4.Ältester in einem Kreis, Kollegium o. Ä.: er ist der S. der Mannschaft.


5.(Verbindungsw.) Erster Chargierter eines studentischen Korps.
se|ni|or <indekl. Adj.; nur nachgestellt hinter Personennamen> [lat. senior = älter, Komp. von: senex = alt]: dient der Bezeichnung des Vaters zur Unterscheidung vom Sohn, bes. bei Gleichheit von Vor- u. Zunamen: der Ältere (Abk.: sen.): [Hans] Krause sen.
senior  

[indekl. Adj.; nur nachgestellt hinter Personennamen] [lat. senior= älter, Komp. von: senex= alt]: dient der Bezeichnung des Vaters zur Unterscheidung vom Sohn, bes. bei Gleichheit von Vor- u. Zunamen: der Ältere; Abk.: sen.; [Hans] Krause sen.
senior  

n.
<m. 23> der Ältere; Ältester; Ggs Junior; Vorsitzender, Sprecher, Alterspräsident, <Sp.> Angehöriger einer bestimmten Altersklasse, Sportler, der schon in mehreren Wettkämpfen gesiegt hat; Wettkämpfe der ~en <Sp.>
['Se·ni·or]
[Seniors, Senioren, Seniorin, Seniorinnen]n.
<Adj.; Abk.: sen.> älter, der Ältere (bes. hinter Namen); Ggs junior; Heinrich Schmidt ~ [<lat., „älter“]
['se·ni·or]
[seniors, senioren, seniorin, seniorinnen]