[ - Collapse All ]
sepia  

Se|pia u. Sepie die; -, ...ien:

1.zehnarmiger Kopffüßer (z. B. Tintenfisch).


2.(ohne Plural) aus dem Sekret des Tintenbeutels der Sepia (1) hergestellter grau- bis schwarzbrauner Farbstoff
se|pia <gr.-lat.>: grau- bis schwarzbraun
sepia  

Se|pia, die; -, Sepien [lat. sepia < griech. sēpía="Tintenfisch]:"

1.zehnarmiger Kopffüßer (z. B. Tintenfisch).


2.<o. Pl.> aus einem Drüsensekret der Sepia (1) gewonnener schwarzbrauner Farbstoff.
se|pia <indekl. Adj.> [zu ↑ Sepia (2) ]: von stumpfem Grau- od. Schwarzbraun.
sepia  

Se|pia, die; -, ...ien (Zool. Tintenfisch; nur Sing.: ein Farbstoff)se|pia <griech.> (graubraunschwarz); vgl. beige
sepia  

Se|pia, die; -, Sepien [lat. sepia < griech. sēpía="Tintenfisch]:"

1.zehnarmiger Kopffüßer (z. B. Tintenfisch).


2.<o. Pl.> aus einem Drüsensekret der Sepia (1) gewonnener schwarzbrauner Farbstoff.
se|pia <indekl. Adj.> [zu ↑ Sepia (2)]: von stumpfem Grau- od. Schwarzbraun.
sepia  

[indekl. Adj.] [zu Sepia (2)]: von stumpfem Grau- od. Schwarzbraun.
sepia  

n.
<f.; -, -pi·en>
1 <zählb.; Zool.> = Sepie
2 <unz.> brauner Farbstoff, der von Sekreten der Tintenfische stammt [<grch. sepia „Tintenfisch“]
['Se·pia]
[Sepien]n.
<Adj.; undekl.; österr.> dunkelbraun
['se·pia]
[sepien]