[ - Collapse All ]
Sequestration  

Se|ques|t|ra|ti|on die; -, -en <lat.>:

1.(Rechtsw.) gerichtlich angeordnete Übergabe einer strittigen Sache an einen 2 Sequester.


2.Zwangsverwaltung eines Staates od. eines bestimmten Staatsgebietes, dessen Regierung abgesetzt ist.


3.(Med.) Abstoßung eines 1 Sequesters (2)
Sequestration  

Se|ques|tra|ti|on, die; -, -en [1: spätlat. sequestratio, zu: sequestrare, ↑ sequestrieren ]:

1.(Rechtsspr.) Verwaltung von etw. durch einen Sequester (1) .


2. (Med.) Abstoßung eines Sequesters (3) .
Sequestration  

Se|ques|t|ra|ti|on, die; -, -en (Rechtsw. Beschlagnahme; [Zwangs]verwaltung)
Sequestration  

Se|ques|tra|ti|on, die; -, -en [1: spätlat. sequestratio, zu: sequestrare, ↑ sequestrieren]:

1.(Rechtsspr.) Verwaltung von etw. durch einen Sequester (1).


2. (Med.) Abstoßung eines Sequesters (3).
Sequestration  

n.
Se·ques·tra·ti'on <auch> Se·quest·ra·ti'on <f. 20> Verwahrung od. Verwaltung von Sachen durch einen Sequester
[Se·que·stra·ti'on,]
[Sequestrationen]