[ - Collapse All ]
Serpentin  

Ser|pen|tin der; -s, -e <lat.>: ein Mineral; Schmuckstein
Serpentin  

Ser|pen|tin, der; -s, -e [mlat. serpentina, zu lat. serpens (Gen.: serpentis) = Schlange, viell. nach der schlangenhautähnlichen Musterung einzelner Stücke]:
a)meist grünes, seltener weißes, braunes od. schwarzes Mineral von geringer Härte, das zur Herstellung kunstgewerblicher Gegenstände verwendet wird;

b)Serpentinit.
Serpentin  

Ser|pen|tin, der; -s, -e (ein Mineral, Schmuckstein)
Serpentin  

Ser|pen|tin, der; -s, -e [mlat. serpentina, zu lat. serpens (Gen.: serpentis) = Schlange, viell. nach der schlangenhautähnlichen Musterung einzelner Stücke]:
a)meist grünes, seltener weißes, braunes od. schwarzes Mineral von geringer Härte, das zur Herstellung kunstgewerblicher Gegenstände verwendet wird;

b)Serpentinit.
Serpentin  

n.
<m. 1> dunkelgrünes Mineral, chem. ein Magnesium-Silikat mit wechselnden Gehalten an Magnesium, Aluminium u. Nickel; Sy Ophit, Schlangenstein [zu lat. serpens „Schlange“]
[Ser·pen'tin]
[Serpentines, Serpentins, Serpentine, Serpentinen]