[ - Collapse All ]
Serval  

Sẹr|val der; -s, -e u. -s <lat.-port.-fr.>: katzenartiges afrikanisches Raubtier
Serval  

Sẹr|val, der; -s, -e u. -s [frz. serval < port. (lobo) cerval="Luchs" < lat. (lupus) cervarius, eigtl.="Hirschwolf," zu: cervus="Hirsch]:" in Steppen u. Savannen Afrikas lebende, kleinere Raubkatze mit kleinem Kopf, großen Ohren u. einem gelblichen bis bräunlichen Fell mit schwarzen Flecken.
Serval  

Sẹr|val, der; -s, Plur. -e und -s <franz.> (ein Raubtier)
Serval  

Sẹr|val, der; -s, -e u. -s [frz. serval < port. (lobo) cerval="Luchs" < lat. (lupus) cervarius, eigtl.="Hirschwolf," zu: cervus="Hirsch]:" in Steppen u. Savannen Afrikas lebende, kleinere Raubkatze mit kleinem Kopf, großen Ohren u. einem gelblichen bis bräunlichen Fell mit schwarzen Flecken.
Serval  

<[-va:l] m. 1 od. 6> hochbeinige Raubkatze, in Buschsteppen u. Felsgebieten Afrikas: Leptailurus serval [<frz. <port. cerval „Luchs“]
['Ser·val]