[ - Collapse All ]
Servit  

Ser|vit der; -en, -en <lat.-mlat.>: Angehöriger eines 1233 gegründeten Bettelordens
Servit  

Ser|vit, der; -en, -en [nach Ordo Servorum Mariae = Orden der Diener Mariens, dem lat. Namen des Ordens]: Angehöriger eines 1233 gegründeten Bettelordens.
Servit  

Ser|vit, der; -en, -en <lat.> (Angehöriger eines Bettelordens; Abk. OSM)
Servit  

Ser|vit, der; -en, -en [nach Ordo Servorum Mariae = Orden der Diener Mariens, dem lat. Namen des Ordens]: Angehöriger eines 1233 gegründeten Bettelordens.
Servit  

<[-'vi:t] m. 16> Diener Mariens, Angehöriger des 1233 in Florenz gegründeten Bettelordens [zu lat. Ordo Servorum Beatae Mariae Virginis „Orden der Diener der seligen Jungfrau Maria“]
[Ser·vit]